Ultraschallbehandlung

Ultraschallbehandlung

Bei der Ultraschallbehandlung wird ein Schallkopf gleichm├Ą├čig ├╝ber die mit Kontaktgel bedeckte, erkrankte Stelle gef├╝hrt, der W├Ąrme und Gewebebewegung im K├Ârperinneren erzeugen soll. Hierbei ist zwischen einer Behandlung mit Dauerschall und einer Behandlung mit Impulsschall zu unterscheiden.
In der Ultraschalltherapie kommt sowohl Dauer- als auch Impulsschall zum Einsatz. Die Art des Schalls spielt f├╝r die Gesamtbehandlungsdauer und die einzustellende Ultraschallst├Ąrke eine gro├če Rolle.
In der Ultraschalltherapie kann sowohl die erkrankte Stelle lokal behandelt, als auch zuf├╝hrende Nerven stimuliert werden. Die zu behandelnde Stelle wird mit einem Kontaktgel bedeckt um die optimale Schall├╝bertragung zu gew├Ąhrleisten.