Manuelle Lymphdrainage (MLD)

Manuelle Lymphdrainage (MLD)

Die Lymphdrainage ist eine spezielle Massagetechnik nach Dr. Asdonk

Die Behandlung besteht im Gegensatz zur herkömmlichen Massage aus einer bestimmten Grifftechnik mit Drehgriffen, Schöpfgriffen, Pumpgriffen sowie stehende Kreise in rhythmischer Folge zur Abflussförderung ĂŒber das Lymph- und VenengefĂ€ĂŸsystem sowie ĂŒber die Gewebsspalten.

Anwendung bei:

  • primĂ€re- und sekundĂ€re Lymphödeme
  • Phlebödeme
  • posttraumatische postoperative Ödeme
  • Sudeck`sche Dystrophie
  • rheumatische und degenerativ bedingte Ödeme
  • chronisch entzĂŒndliche Ödeme
  • Sklerodermie
  • StrahlenschĂ€digungen
  • InaktivitĂ€tsödeme (bei LĂ€hmungen)
  • Lipödeme
  • idiopatische Ödeme
  • kardiale Ödeme