Ăśber mich


Annalisa Becker

Geboren am 11.02.1984 in Vittoria. 2008 Abschluss zur Staatlich anerkannten Physiotherapeutin an der AGF Pirmasens

mir ist es wichtig…
… jeden Menschen mit seinen Beschwerden dort abzuholen, wo er gerade steht. Dies kann auf sehr unterschiedlichen Ebenen geschehen.

Meine ganzheitliche Betrachtungsweise und meine empathischen Fähigkeiten setze ich hierfür ein. In meiner Arbeit gehe ich den Beschwerdebildern auf den Grund, d.h. ich betrachte niemals nur das Symptom, sondern versuche nach dem „Ursache-Wirkung-Prinzip“ den eigentlichen Grund für die Beschwerden zu finden. Bei allen aktiven und passiven Behandlungsformen achte ich darauf, die Selbstheilungskräfte des Organismus zu aktivieren und wähle für jeden Patienten die geeignete Therapieform aus.
Mein Ziel fĂĽr Sie ist hierbei eine Schmerzlinderung bzw. eine Schmerzfreiheit fĂĽr Sie zu erreichen.

Mein Bestreben ist es, Ihre Lebensqualität steigern!

Berufliche Erfahrungen

2008 – 2012

Klinikum Landau – Südliche Weinstraße, Abteilung Konservative Orthopädie, Schmerztherapie, Visceral- und Unfallchirurgie, Innere Medizin sowie HNO.

2012 – 2014

Zentrum für Ambulante neurologische und orthopädische Rehabilitation Kaiserslautern

2014 – 2015

Main Klinik Frankfurt – Premium Privatklinik
Gelenk und Wirbelsäulenklinik

Spezialisiert auf Schulter & Kniegelenke

Schmerzzentrum Rhein-Main

Fortbildungen

2008

Orthopädischer Rückenschulleiter

2009

Manuelle Lymphdrainage und physikalische Ă–demtherapie

2010

Lizenz als Übungsleiter B nach DOSB Orthopädie/ Neurologie
(Behinderten- Rehabilitationsport- Verband Rehasport)

RĂĽckengerechtes Pilates Trainer

2011

 Manuelle Therapie

PNF

2012

Medizinische Trainingstherapie ( Gerätegestützte Krankengymnastik)

Sportphysiotherapie

2014

Kommunikation & Konfliktmanagement im Rehasport

2017

Faszien verstehen – Faszien therapieren

2018

Faszien – Distorsions – Modell (FDM) nach Typaldos

2020

Funktionelle Atlastherapie